Archiv

Artikel Tagged ‘Verstärker’

JL Audio Volksverstärker

9. Februar 2011 Kommentare ausgeschaltet

JL Audio JX Amps

JL Audio JX500

JL Audio JX500

JL Audio JX360

JL Audio JX360

„Jeder soll in den JL-Genuss kommen“, sagte sich der der US Amerikanische Car Audio Spezialist und legt für die neue Saison eine Amp-Serie vor, die Kaufentscheidungen leicht macht. Die neuen JX Amps überzeugen mit unerwartet günstigem Preis-Leistungsverhältnis – ohne die JL Audio-übliche Qualität und Performance zu vernachlässigen. Nur hochwertige Bauteile wurden in den schlanken und edlen Kühlkörpern verbaut und überzeugen mit phantastischen Leistungswerten und feinstem Klang.

Dank der schlanken Abmessungen finden die JX-Amps überall dort Platz, wo effiziente und zugleich schicke Verstärker gefragt sind. Auch bei dieser Serie gilt: Ein Amp von JL Audio ist kein x-beliebiges Massenprodukt – er ist vielmehr ein Stück Ingenieurskunst, welches für Stil, Extravaganz und guten Hörgeschmack steht. Attribute, die das Renommee JL Audio schon seit jeher auszeichneten. Drei Monoblocks, ein Zweikanal- und ein Vierkanalverstärker sowie eine optionale Fernbedienung für den Basspegel warten darauf, Deutschlands Straßen zu rocken. Die Preisskala für die JX-Amps geht von 199 bis 269 Euro.

Weitere Infos bei: http://www.audiodesign.de/
JL Audio JX250

JL Audio JX250

JL Audio JX500

JL Audio JX500

JX250/1
Class A/B Monoblock Subwoofer Amplifier
175 / 210 / 250 W RMS an 4 / 3 / 2 Ohm
Lowpass 50 – 200 Hz, Bass Boost 0-12dB @ 45 Hz
Cinch- & Hochpegel-Eingänge, Bass Remote Anschluss
Abmessungen: 195 x 53 x 278 mm
UVP*/EUR 199,00

JX500/1
Class A/B Monoblock Subwoofer Amplifier
1 x 340 / 420 / 500 W RMS an 4 / 3 / 2 Ohm
Lowpass 50 – 200 Hz, Bass Boost 0-12dB @ 45 Hz
Cinch- & Hochpegel-Eingänge, Bass Remote Anschluss
Abmessungen: 195 x 53 x 348 mm
UVP*/EUR 269,00

JX1000/1D
Class D Monoblock Subwoofer Amplifier
1 x 500 / 750 / 1000 W RMS an 4 / 3 / 2 Ohm
Lowpass 50 – 200 Hz, Bass Boost 0-12dB @ 45 Hz
Cinch- & Hochpegel-Eingänge, Bass Remote Anschluss
Abmessungen: 195 x 53 x 278 mm
UVP*/EUR tba.

JX360/2
Class A/B Full-Range Two-Channel Amplifier
2 x 110 / 180 W RMS an 4 / 2 Ohm
Lowpass/Highpass 50 – 200 Hz, Fullrange-Betrieb
Cinch- & Hochpegel-Eingänge
Abmessungen: 195 x 53 x 398 mm
UVP*/EUR 229,00
JX360/4

Class A/B Full-Range Four-Channel Amplifier
4 x 70 / 90 W RMS an 4 / 2 Ohm
2 x Lowpass/Highpass 50 – 200 Hz, Fullrange-Betrieb
2 x Cinch- & Hochpegel-Eingänge,
Abmessungen: 19 5x 53 x 398 mm
UVP*/EUR 269,00

HD-RBC1
passende Kabel-Fernbedienung für den Basspegel
UVP*/EUR 22,50

Car&HiFi bescheinigt allerhöchstes Niveau

16. Dezember 2010 Kommentare ausgeschaltet

Traumnoten 1,0 und 1,1 für die neuen ETON PA Verstärker

Eton PA 1600.2

Eton PA 1600.2

Eton PA 800.4

Eton PA 800.4

Von solchen Bewertungen träumen alle, nur wenige bekommen sie. Aber ETON’s neue Endstufen Serie PA ist auch nicht irgendetwas im Verstärker Markt, sondern – wie es die Testredaktion formulierte- ein Ereignis, das sich Klangliebhaber rot im Kalender markieren sollten.

Gleich zwei der neuen Premium Verstärker hatte sich die Testredaktion der Car&HiFi vorgenommen um Verarbeitung, Leistung und Klang zu testen. Entsprechend gespannt waren natürlich auch die Fachwelt und die Hifi Szene in Deutschland. Und, man darf es vorweg nehmen: Es sind Traumergebnisse geworden. „Die neuen PAs sind so ziemlich das Beste was uns an Verstärkern je untergekommen ist“ so die zentrale Botschaft des aufwändigen Tests in der neuesten Ausgabe des Magazins. Dabei überflügelte die 2-Kanal die PA 800.4 noch um die Winzigkeit von 0,1 Bewertungspunkten und erzielte die Traumnote 1,0. Extrem konturierte Bässe bis in den Tiefbassbereich, staubtrocken und kraftvoll sorgen für Hochgenuss auch an der Detailfülle gibt es nichts zu diskutieren, so klingen die begeisterten Fazits des Redaktionsteams. Die PA Serie habe „mehr denn je das Zeug zur Referenz. Es sind begeisternde Verstärker geworden, blitzsauber und kraftvoll die sich mit den Besten messen können.

Eine ganz dicke Empfehlung.“ Das Preis/Leistungsverhältnis wurde ebenfalls mit sehr gut bewertet, so dass am Ende beide Verstärker mit „Absoluter Spitzenklasse“ und den Noten 1,0 (PA 1600.2) und 1,1 (PA 800.4) bewertet wurden.

KategorienVerstärker Tags: , ,

Neues von Magnat

4. November 2010 Kommentare ausgeschaltet

Magnat BlackCore-Verstärker

Magnat Black-Core Endstufen

Magnat Black-Core Endstufen

Insgesamt 7 verschiedene Modelle der neuen Verstärkerserie von Magnat stehen hier zur Auswahl. Egal ob 2-, 4- ,5-Kanalverstärker, analoger oder digitaler Monoblock, für jede Anlagenkonfiguration und Leistungsanforderung bietet diese Serie den passenden Verstärker. Die Black Core stechen durch einen hochwertig verarbeiteten Aluminiumkühlkörper, gekapselte Potentiometer und japanische Toshiba-Transistoren hervor. Das blau beleuchtete Magnat-Logo-Badge mit Digitaldisplay überwacht die Endstufe und zeigt Temperatur- und Spannungswerte an. Die Magnat Black-Core-Verstärker eignen sich hervorragend zum Aufbau von klanglich präzisen und druckvollen Anlage.

Zapco Studio X Endstufen

13. Juni 2010 Kommentare ausgeschaltet

Neue Studio-X Verstärker Serie von Zapco

Zapco Studio X ST2

Zapco Studio X ST2

Zapco Studio X ST2

Zapco Studio X ST4

Zapco hat seine neuen Studio X Endstufen vorgestellt. Da die Nachfrage nach kompakten Endstufen stetig steigt, bietet nun auch Zapco entsprechende Modelle an. Die Studio-X Modelle bieten die kompromisslose Klangqualität und die Leistung eines Class A/B Verstärkers in Miniaturformat. Die ersten beiden Modelle (erhältlich ab Juni) sind die 2-Kanal Endstufe  ST2 und die 4-Kanal Endstufe ST4.

Zapco St2:
2x 50W RMS @ 4Ohm
2x 80W RMS @ 2Ohm
1x 160W RMS @4Ohm gebrückt
Grundfläche:  16x16cm

Zapco ST4:
4x 50W RMS @ 4Ohm
4x 80W RMS @ 2Ohm
2x 160W RMS @ 4Ohm gebrückt
Grundfläche: 16×21,5cm