Archiv

Artikel Tagged ‘Focal’

Focal: Symmetrische Power mit neuer Endstufenserie

7. April 2010 Kommentare ausgeschaltet

Focal FPS Power Symmetric Endstufen


Focal Power Symetric

Focal Power Symetric


Focals neue Power Symmetric Verstärkerlinie zündet ein bisher nicht gekanntes Innovationsfeuerwerk. Das erklärte Ziel: Klangstarken Lautsprechersystemen wahrhaft audiophile Verstärker an die Seite zu stellen – Verstärker also, klanglich wie technisch in derselben Liga spielen. Symmetrischer Dual Mono Aufbau, klangstarke IGB-Transistoren, Lüfterkühlung mit progressiver thermischer Steuerung, Direct Mode – einzigartig ist die Zahl der im und am Produkt realisierten Detailinnovationen: Für diese Preisklasse, in der wirkliche Neuerungen eher selten sind, eine kompromisslose Umsetzung von Know-how und fortschrittlichen Konstruktionsansätzen.

Die neuen FPS-Verstärker sind erhältlich als Zwei-Kanal (2 x 105 W oder 2 x 155 W), Vier-Kanal (4 x 120 W) und als Mono Endstufe (1 x 325 W).

Quelle:  RRK

Focal Polyglass 165 V30 Composystem

6. Oktober 2009 Kommentare ausgeschaltet

Composystem zum 30jährigen Jubiläum in limitierter Sonderedition

Focal Polyglass 165 V30

Focal Polyglass 165 V30

1979 – 2009: 30 Jahre liegen zwischen der Gründung von Focal, einer damals kleinen Firma im französischen Saint-Etienne mit 3 Angestellten, und der heutigen Company für Home und Car Audio, die 200 Mitarbeiter beschäftigt. In all den Jahren war es der Anspruch, die besten Lautsprecher der Welt zu bauen, der die französische Firma vorwärts gebracht hat. Focal gibt es mittlerweile in 90 Ländern, die Lautsprecher der renommierten Marke gehören weltweit zu den Referenzsystemen.

30 Jahre Focal JMLab – um diesen Geburtstag angemessen zu feiern, hat Focal eigens eine Sonderedition aufgelegt: Das Polyglass 165 V30, ein 16,5 cm Componentensystem, bei dem die individuelle Seriennummer auf der Wooferfront eingraviert ist, kommt in einer limitierten Auflage von 5.000 Stück auf den Markt.

Der 165 V30 ist ausgestattet mit einem Aluminiumkorb und der bewährten Polyglass-Membran aus einem Silizium-Cellulose Gemisch, das hohe Dämpfung und Stabilität in sich vereint. Dazu kommt ein neu entwickelter Hochtöner mit Aluminium/Magnesium Inverskalotte, der für eine erstaunlich breite und tiefe Bühnenabbildung sorgt. Abgerundet durch eine Frequenzweiche mit ausgesuchten Bauteilen, reproduziert dieses Composystem alle Musikrichtungen in einer ausgewogenen Balance – vom Bass- bis hin zum Hochtonbereich.

Mit dem 165 V30 spielt die Musik ganz entspannt, die Reproduktion zeugt von Spielfreude und Lebendigkeit. Das exzellente Power Handling und der hohe Wirkungsgrad sind aber auch genau richtig für diejenigen, die den Nervenkitzel suchen!

Technische Daten
Max. power 160 W, Nom. power 80 W RMS, Wirkungsgrad (2.8 V/1 m) 92 dB, Frequenzgang: 55 Hz – 25 kHz

Mid/Woofer
– Aluminium Korb: sehr stabil, magnetisch nicht leitend, Diamond Cut Finish
– eingravierte individuelle Seriennummer
– Strömungsgünstig optimierter 85 mm Magnet mit fokussiertem Magnetfeld
– Polyglass Membran: Neutrale Musikwiedergabe ohne Färbungen
– Mittelharte Staubschutzkalotte für tiefste Verzerrungen
– sehr belastbare Butylgummisicke
– 25 mm Schwingspule auf Kaptonträger mit integrierter Kühlung: hohe Belastbarkeitsreserven und konstante Performance mit optimaler Zuverlässigkeit

Hochtöner
– Aluminium/Magnesium Inverskalotte: detaillierte Wiedergabe
– Push-Pull Neodym Doppelmagnet: sehr lineare Tweeter-Performance
– 25 mm Schwingspule auf Aluminiumträger: optimale Wärmeabführung
– Bestes Rundstrahlverhalten für realistische Bühnenabbildung

Frequenzweiche
– 6/12 oder 12/18 dB/Okt. (3,7 kHz oder 5 kHz) Frequenzweiche
– Luftdrosseln mit geringem Serienwiderstand: weniger Wirkungsgradverlust
– Polypropylen Kondensatoren: natürliche Wiedergabe der Höhen
– Hochtonpegel einstellbar (0, -3 dB Max.)

KategorienLautsprecher Tags: ,

ACR übernimmt Focal Vertrieb

28. Juli 2009 Kommentare ausgeschaltet

ACR übernimmt ab sofort die Marke Focal exklusiv in Deutschland ins Vertriebsprogramm.

Aus gut unterrichteten Kreisen haben wir erfahren das Radical Audio im Gegenzug aus dem Programm genommen wird.

KategorienNews Tags: ,

Geburtstagsgeschenk für Deutschland

12. April 2007 Kommentare ausgeschaltet

Focal 165 V-Edition 2-Wege Kompo

Focal 165V

Focal 165V

Ein Geburtstagsgeschenk der Franzosen für Deutschland: Focal entwickelte die Autolautsprecher 165 V-Edition anlässlich des 30 jährigen Jubiläums der Firma in-akustik. Das System wird es exklusiv nur in Deutschland und nur in begrenzter Stückzahl geben. Französische Klangperfektion für den deutschen Klanggeschmack.

Das 165-V Edition ist als kickbass-starkes 2-Wege Kompo mit Polyglass-Membrane, Phase-Plug sowie hochwertig bestückter Frequenzweiche konzipiert. Die hohen Frequenzen übernimmt Focals neueste Inverskalotte namens TNB. Für die Fertigung wird unter Verwendung einer Aluminium-Magnesium-Legierung als Basismaterial eine zusätzliche Beschichtung mit dünnen Einzelschichten eines bedämpfenden Lackes aufgebracht. Ergebnis ist eine Art Sandwich-Aufbau, das eine detailreiche, impulsive Wiedergabe ermöglicht. Damit wird ein verbessertes Verhalten speziell in der Sprungantwort und am oberen Übertragungsende feststellbar, ebenso ein verbessertes Abstrahlverhalten bei seitlicher Hörposition sowie eine gute Ankopplung zwischen Tieftöner und Hochtöner. Schwingspulenträger aus Aluminium garantieren optimale Wärmeableitung und der leistungsstarke Antrieb durch Neodymmagneten in Push-Pull Anordnung; einen hoher Wirkungsgrad und beste Temperaturstabilität.

Der Mitteltieftöner mit Polyglass-Membrane bietet einen ausgewogenen und neutralen Klang, frei von Verfärbungen, und zeigt ein unkritisches Verhalten im oberen Mitteltonbereich bei satter Bass-Wiedergabe. Als Antrieb ist ein 85 mm Magnet mit hochwertiger Schutzabdeckung aus Aluminium eingebaut.

Die Schwingspule ist auf einem Träger aus Kapton montiert und weist hohe Belastbarkeit, gute Wärmeleitung und stabile Parameter auf. Für die Hinterlüftung sorgen großzügige Belüftungsmaßnahmen unterhalb der Zentrierspinne, die ohne Kompression optimale Wärmeabfuhr gewährleisten. Ein Phase-Plug mit neuer Formgebung bietet kontrollierte Abstrahlung speziell im Mitteltonbereich und beim Abhören abseits der Mittelachse. Die unter Verwendung von Butyl hergestellte Sicke erfreut sich besonders stabiler Eigenschaften und geringer Alterung. Der Korb mit DIN Abmessungen garantiert leichten Einbau. Als Basismaterial dient ABS mit 20% Glasfaser-Anteil, dadurch bleibt die Konstruktion resonanzarm und stabil bei geringer Masse.

Die Weichen mit Flankensteilheit von jeweils 12dB pro Oktave sorgen für eine optimale Ankopplung der Chassis untereinander. Durch den Polypropylen Kondensator im Hochton-Filter wird eine besonders detailreiche und natürliche Musikwiedergabe ermöglicht. Die üppigen Luftspulen sind besonders unempfindlich gegenüber elektrischen Einstreuungen. Große Drahtquerschnitte erlauben volle Kontrolle und geringste Verluste sowie einen erhöhten Gesamtwirkungsgrad. Der Hochton-Pegel ist dreifach einstellbar, um eine leichte Anpassung an den Einbauort des Hochtöners und den Hörgeschmack zu ermöglichen. Der Anschluss erfolgt über solide Terminals mit sicherem Kontakt.

Hochtöner: – Invers-Kalotte „TNB“, Basismaterial Aluminium-Magnesium Legierung
– Schwingspulenträger aus Aluminium, damit optimale Wärmeableitung
– Neodymmagneten in Push-Pull Anordnung

Mitteltieftöner:
– Polyglass Membrane
– Antrieb 85mm Magnet hochwertige Schutzabdeckung aus Aluminium
– Schwingspulen-Träger aus Kapton
– Hinterlüftung
– Phase-Plug
– Butyl-Sicke
– Korb: Basismaterial ABS mit 20% Glasfaser-Anteil
– Weichen Flankensteilheit jeweils 12dB pro Oktave
– Polypropylen Kondensator im Hochton-Filter
– Üppige Luftspulen, große Drahtquerschnitte
– Hochton-Pegel dreifach einstellbar
– Anschluss über solide Terminals, sicherer Kontakt

Quelle: Katterwe Press


KategorienLautsprecher Tags: ,