Archiv

Artikel Tagged ‘Autoradio’

Car Audio Saisonstart 2010

12. Januar 2010 Kommentare ausgeschaltet

JVC CD-Receiver Einsteigermodelle in zwei Farbvarianten mit EASY-EQ-Funktion

JVC KD-R412/411 und KD-R312/311

JVC KD-R412/411 und KD-R312/311


Mit den beiden neuen CD-Receivern KD-R412/411 und KD-R312/311 startet JVC die neue Car Audio Modellserie 2010. Bequem Radio zu hören, CDs in erstklassiger Qualität zu genießen und die Klangeigenschaften seinen individuellen Hörgewohnheiten anpassen zu können, sind auch bei diesen Geräten wieder wesentliche Punkte. So steht bereits im Einstiegssegment ein parametrischer 3-Band iEQ zur Verfügung, der sich dank des neu entwickelten, enorm praktischen EASY-EQ-Modus durch eine besonders einfache Handhabung auszeichnet. Überhaupt wird der Bedienkomfort ganz groß geschrieben, was schließlich auch der Sicherheit zugutekommt. Der CD-Receiver KD-R412/411 lässt sich auf Wunsch sogar über die Original-Fahrzeug-Lenkradfernbedienung (optionaler Adapter erforderlich) oder mit einer optionalen drahtlosen Fernbedienung steuern.

Zu den gemeinsamen Ausstattungsmerkmalen und Funktionen gehören der MOS-FET-Leistungsverstärker mit 2,5-V-Line- und Subwoofer-Ausgang, der satte 4 x 50 Watt liefert, der hochempfindliche und trennscharfe HS-IVi-Tuner mit RDS-Funktion sowie der hochwertige 24-Bit-D/A-Wandler, welcher eine bestmögliche Auflösung und Qualität gewährleistet. Der integrierte CD-Player kann CDs, CD-Rs und CD-RWs lesen und auch MP3- und WMA-Dateien wiedergeben. Um die Auswahl an Musikquellen noch zu erweitern, bieten die neuen CD-Receiver einen Front-AUX-Eingang für analoge Geräte, während das Modell KD-R412/411 darüber hinaus noch über einen frontseitigen USB-Anschluss verfügt, der z. B. für externe digitale Audioplayer genutzt werden kann.

Damit die CD-Receiver auch farblich zum Fahrzeuginterieur passen, werden die neuen Einsteigermodelle in jew. zwei Farbvarianten angeboten, d. h. die Panelbeleuchtung ist bei den Modellen KD-R412/KD-R312 in grün, bei den Modellen KD-R411/KD-R311 in rot gehalten.

Die unverbindlichen Preisempfehlungen für die CD-Receiver betragen (inkl. MwSt.):
KD-R412/411 – 109,95 € – Markteinführung Januar 2010
KD-R312/311 – 89,95 € – Markteinführung Dezember 2009

KategorienRadio Tags: , ,

Beste Klang-Qualität mit intuitivem Bedienkomfort

10. April 2009 Kommentare ausgeschaltet

Clarion DXZ778USB

Clarion dxz778 usb

Clarion dxz778 usb

Mit dem DXZ778 USB stellt Clarion einen High-End CD-Receiver mit Laufzeitkorrektur für eine perfekte Weiträumigkeit mit präziser Ortung, mit 6kanaligem 6 Volt Vorverstärkerausgängen und intuitiver Slidetrack-Steuerung vor. Ein 24 Bit D/A-Wandler, hochwertige Aktivweichen und ein parametrischer Dreiband Equalizer runden die klangstarke Ausstattung ab. Der komfortable USB Anschluss dient der zusätzlichen Wiedergabe von Musikfiles. Die eigentliche Sensation daran: Dieses musikalisch überzeugende High End Gerät gibt es bereits für deutlich unter 400 Euro!

Das integrierte CD-Laufwerk kann CDs aller gängigen Formate abspielen und das selbstverständlich auch mit MP3, WMA und AAC-Files für eine kleine Sammlung der Lieblingsmusik, falls man einmal seinen MP3-Player oder Stick vergessen hat. Der CD-Text und die iD3-Tags dienen der Übersichtlichkeit und durch die komfortable Titel-Suchfunktion ist die Musiksammlung ergonomisch bedienbar.

Ein 24 Bit D/A Wandler sorgt für erstklassige Detailauflösung. Die Flexiblität der integrierten Aktivweichen erlaubt die Anpassung aller Lautsprecherchassis an die jeweiligen Einbaupositionen, ein parametrischer Equalizer passt die Lautsprecher der Fahrzeugakustik an und eine Laufzeitkorrektur ermöglicht die Justage des Staging genannten Bühenbildes beispielsweise auf den Fahrersitz. Damit der Klang auch ohne zusätzliche Endstufen überzeugt, sind im Gerät bereits kräftige MOS-FET-Endstufen mit 4x 53 Watt integriert.

Mehr…

KategorienRadio Tags: ,

Neue Modelle der Blue Laser Toprange

10. April 2009 Kommentare ausgeschaltet

Sevic Blue Laser Neuheiten

Sevic Blue Laser SBL0102MP4

Sevic Blue Laser SBL0102MP4

Auf der CAR+SOUND 2007 präsentiert Sevic vier neue 1-DIN DVD-Moniceiver der 2006 eingeführten Blue Laser Toprange, die sich durch einen integrierten Monitor für die Menü-, Bild und Filmwiedergabe auszeichnen. Die einzelnen Modelle unterscheiden sich hautsächlich durch eine unterschiedliche Bildschirmgröße. So bietet der SBL0303MP4 einen ausfahrbaren 7“-Monitor, der SBL0501MP4 ein auf der Front angebrachtes 4,5“-Display in Übergröße der SBL0102MP4 einen 3,6“ Frontmonitor und der SBL0105MP4 sogar einen zweites 2“ Display für Kontrollfunktionen. Zusätzlich können bis zu drei weitere Monitore an die Player angeschlossen werden. Alle Modelle bieten übersichtliche Menüs zur sicheren Bedienung der zahlreichen Multimediafunktionen.

Das SBL0102MP4 ist das Einsteigermodell unter den neuen DVD-Tunern. Mit einem hochaufgelösten 3,6“-TFT Monitor bietet er multimediale Unterhaltung auf kleinstem Raum. Bei der Ausstattung steht er seinen größeren Brüdern in nichts nach und bietet alle Anschlussmöglichkeiten.

Beim SBL0105MP4 ist zusätzlich ein zweiter kleinerer 2“-Display auf der Gehäusefront angebracht auf dem parallel zum größeren 3,6“-Monitor zahlreiche Infos wie MP3-Tags oder Equalizereinstellungen angezeigt werden. Damit bleibt auf dem großen Display mehr Platz für die Bildwiedergabe. Optional ist ein eingebauter TV-Tuner und ein Bluetooth-Adapter erhältlich.

Mehr…

Clarion CMD5 CD-Tuner mit Spritzwasserschutz

12. Juli 2007 Kommentare ausgeschaltet

Guter Sound bei Wind und Wetter

Clarion CMD5

Clarion CMD5

Clarion, Erfinder und Marktführer von Marine-Audio, bietet ein speziell für das feuchte Element angepasstes Audio-Steuergerät, welches durch sein spritzwassergeschütztes Gehäuse und durch seinen Klang überzeugt. Der spritzwassergeschützte CD-Tuner Clarion CMD5 eignet sich dank IPX5 Zertifizierung gleichermaßen für Landfahrzeuge, die Wind und Wetter ausgesetzt sind, wie für die Segeljacht oder das Motorboot, denn dort kann das Radio schnell mit Wasser in Berührung kommen. Natürlich kann es mit seinem tollen Design auch in andere Fahrzeuge eingebaut werden.

Der CD-Player spielt alle gängigen Formate bis hinzu MP3- und WMA-Files ab. Die gespeicherten ID3-Tags werden während der Wiedergabe auf dem übersichtlichen 2-Zeiligen Display ausgegeben. Das CD-Laufwerk befindet sich – vor Feuchtigkeit geschützt – hinter der Flipdown-Frontblende. Der Tuner bietet mit seinen insgesamt 24 Senderspeichern (18 UKW, 6 MW) genügend Platz für alle Lieblingssender. Zusätzlich lässt sich der Tuner bequem vom europäischen Netz auf das amerikanische Netz umschalten, was sich vor allem bei der Nutzung auf Fernreisen mit der Yacht als sinnvolles Feature erweisen kann.

Kräftigen Klang ermöglicht schon der integrierte MOS-FET-Verstärker mit 4x 50 Watt, der sich beim Betrieb mit Zusatzendstufen z.B. in einer Car-HiFi-Anlage auch abschalten lässt. Der 6-Kanal-Pre-Out mit Subwoofer-Lautstärkeregelung stellt im Marine Segment eine echte Innovation dar! Neben der Steuerung eines TV-Tuners, eines CD-Wechslers oder des iPods über das CeNET, lassen sich verschiedene Adapter an das wassergeschützte Clarion Radio anschließen. Dazu gehört der Bluetooth-Adapter BLT373 und der iPod-Adapter EA1276. Zusätzlich lassen sich über den AUX-Eingang weitere Signalquellen anschließen.

Das abgedichtete Chassis besteht aus Edelstahl und ist somit sogar gegen Salzwasser geschützt, auch die Platine ist dank Silikonbeschichtung sicher vor Feuchtigkeit. Passend zum CMD5 ist die wasserdichte Fernbedienung M301RCE erhältlich. Optional gibt es in der Clarion Marine-Serie weitere wassergeschützte (Car-)HiFi-Komponenten, wie beispielsweise die Lautsprechersysteme CM1682A und CM1680A.

Weitere Infos: www.clarion.de

Quelle: RRK

KategorienRadio Tags: , ,