Home > News, Verstärker > Kleiner, stärker, anschlussfreudiger

Kleiner, stärker, anschlussfreudiger

21. November 2011

Technisch ausgereifte Kraftpakete mit minimalen Abmessungen

Heiß ersehnt und nun bald erhältlich – die Nachfolgeserie der mehrfach ausgezeichneten Eton MA Car-HiFi Endstufen kommt ab Herbst/Winter diesen Jahres in den Handel. Was kann erwartet werden von einer Verstärkerserie, deren Vorgänger sich als „die“ Mini Amps im Markt etabliert haben? Klein und leistungsstark – diese Attribute der bewährten MA-Serie galt es zu toppen, als sich Eton entschied, die Nachfolger der so beliebten MAs auf den Markt zu bringen. Die Charakterisierung der drei neuen Modelle ist schnell umschrieben: Kleiner und stärker. So wurden die Außenabmessungen nochmals verringert. Ihre kompakten Maße erlauben es, die Eton Endstufen problemlos im Auto unterzubringen, sie beispielsweise hinter Verkleidungen elegant verschwinden zu lassen. Der Einbaufreundlichkeit wurde auch damit Rechnung
getragen, dass sämtliche Anschlüsse auf einer Seite angebracht sind – was die gängige Montage unter dem Fahrersitz natürlich sehr vereinfacht.

ETON MA150.4

ETON MA150.4

 

Technisch gesehen ist der high level Input die wichtigste Neuerung, sämtliche Schutzschaltungen sowie Bass Boost bleiben auch der neuen Serie erhalten. Eton bietet zwei Vierkanal-Modelle – die MA 100.4 als ideale Einstiegsendstufe mit 4×100 W an 2 Ohm und die MA 150.4 für diejenigen, die etwas mehr Power brauchen (4x 150 W an 2 Ohm), sowie den starken Monoblock MA 750.1.

ETON LOGO

ETON LOGO

Modernste Technik, feinster Klang und kompakteste Bauweise – damit haben die Neu Ulmer Car-Audio-Spezialisten ihre selbstgesetzten hohen Anforderungen wieder einmal mit Bravour gemeistert. Die neue MA Serie sind durch und durch intelligent konzipierte und qualitativ herausragende Verstärker. Trotz ihrer unvermeidlichen Bestimmung – unsichtbar im Auto verbaut zu sein – sind sie auch optisch ein echtes Highlight und brauchen sich hinter keiner großen Endstufe zu verstecken.
Preise: MA 100.4: 229,00 € / MA 150.4: 299,00 € / MA 750.1: 299,00 €, alle lieferbar ab Dezember

KategorienNews, Verstärker Tags: ,
Kommentare sind geschlossen