Archiv

Archiv für Februar, 2007

Sony: CD Player und Wireless Streaming Device

28. Februar 2007 Kommentare ausgeschaltet

Sony MEX-BT2500

Sony MEX-BT2500

Sony’s neues CD Radio mit Bluetooth® Technologie ist gleichzeitig CD Player und Wireless Streaming Device.

MP3 oder WMA CDs hören, mit der eingebauten Freisprecheinrichtung telefonieren oder schnurlos per Bluetooth Musik vom Handy abspielen, all dies kann das neue Sony.
Ebenso ist ein Anschluss externer Audioquellen über ein Line-In im Frontpanel problemlos möglich.
Viel Funtkion für wenig Geld lautet Sonys neues Motto.
Dazu leistet das Radio satte 4x52Watt.

Quelle: Sony
KategorienRadio Tags: , ,

Neue Testmethoden für Lautsprecher und Verstärker

28. Februar 2007 Kommentare ausgeschaltet

CEA überarbeitet ihre Standarts

Die CEA (Consumer Electronics Association) ist dabei ihre Standarts für Testmethoden von Home und Car Hifi Verstärkern zu überarbeiten. Das Mobile Electronics Committee hat vor, den aktuellen CEA-2006-A “Testing and Measurement Methods for Mobile Audio Amplifiers” insbesondere dahingehend zu verbessern, dass die Testmethoden genauer erklärt und eingegrenzt werden.

Dieser Standart ist die Basis für das erfolgreiche CAE Logo für Autohifi Verstärker, welches bereits von vielen Herstellern genutzt wird, um zu kennzeichen, dass ihre Endstufen nach Industriestandart gefertigt sind.
Das Audio Systems Committee wird einen Standart entwickeln, der beschreibt wie bestimmte Lautsprecher Charakteristiken z.B. Frequenzgang und Impedanz ermittelt werden sollen.

Die CEA läd Hersteller und Vereine dazu ein, bei der Verbesserung mitzuwirken. Eine Mitgliedschaft ist dazu nicht notwendig.

Quelle: RW Online
KategorienSonstiges Tags:

JVC Messe-Highlights zur CAR+SOUND 2007

28. Februar 2007 Kommentare ausgeschaltet

Innovationsfeuerwerk in den Bereichen Navigation und Multimedia

Zur diesjährigen CAR+SOUND in Sinsheim setzt JVC in den Bereichen Navigation und Multimedia erneut Maßstäbe. Innovativ und in wertigem Design präsentieren sich zahlreiche Messe-Highlights:

JVC KD-NX5000

Richtungsweisende Weltneuheit
KD-NX5000 – HDD-Multimediaserver mit TMC-Navigation

Bei aller Navigations- und Multimediatechnik ist der neue JVC HDD-Multimediaserver KD-NX5000 zunächst einmal ein übersichtlich zu bedienendes High End-Autoradio mit modernster Technik. Die integrierte 40 GB Festplatte (HDD) bietet jede Menge Speicherplatz für Audio-, Video- und Bilddaten. Circa 16 GB vorgespeichertes Kartenmaterial ermöglicht die sichere Navigation durch 21 europäische Länder. Dabei kennt das Gerät unterwegs über 1,3 Millionen Sonderziele. Das geballte Innovationspaket überzeugt mit einer beeindruckenden Funktionsvielfalt im 1-DIN-Format und passt somit in fast jedes Auto. Der 16:9 Farbmonitor dient sowohl der übersichtlichen Navigationsdarstellung als auch der Wiedergabe von Widescreen-Filmen direkt von DVD oder einer externen Bildquelle. Filme werden von DVD und im DivX / DivX ultra®-Format auch von CD abgespielt und dank GiGA MP3 Multi sind MP3/WMA/WAV-Musikfiles außer von CD auch von DVD hörbar. Außerdem zeigt das Gerät JPEG-Bilder eines elektronischen Fotoalbums an. Cineasten können dank dts/Dolby Digital sogar 5.1-Kanal Mehrkanalton genießen. Absolutes Novum dieses Multimediaservers fürs Auto ist seine riesige Speicherkapazität: Ca. 24 GB freier Festplattenspeicher reichen für rund 6.000 Songs im MP3 oder WMA Format. Dank der Dual-Zone-Funktionalität kann die Navigation sogar gleichzeitig mit den Entertainment-Funktionen genutzt werden, sobald ein externer Monitor für die Mitfahrer angeschlossen wird. Die mitgelieferte Fernbedienung ermöglicht besten Bedienkomfort in der zweiten Reihe. Zusatzgeräte wie Rückfahrkamera, TV-Tuner, Spielekonsole oder MP3-Player können angeschlossen werden und für den iPod® ist der KD-NX5000 genauso vorbereitet (via Interface KS-PD100) wie für den Einsatz als Freisprecheinrichtung mittels eines Bluetooth®-Adapters (KS-BTA200).

Markteinführung: März 2007
Unverbindliche Preisempfehlung (inkl. MwSt.): 999,00 Euro

JVC KV-PX70

Allzeit einsatzbereit
KV-PX70 – Portable multimediale TMC-Navigation mit Bluetooth®

Mit dem KV-PX70 präsentiert JVC nun die neueste Generation eines portablen Navigationssystems mit perfekt eingebundenen Multimediafunktionen. TMC ermöglicht Ausweichrouten bei Stauwarnungen, das gut ablesbare 4,3“ Widescreen-Touchpanel bietet eine brillante Darstellung von Bild- und Filmdaten, die Bluetooth®-Freisprecheinrichtung kommuniziert mit dem Handy. Die mitgelieferte Kartensoftware bietet umfangreiche Navigationsdaten für ausführliche Streckeninformationen in 41 Ländern inklusive einer Menge interessanter Sonderziele. Wahlweise dient die SD-Playback-Funktion exzellenter Unterhaltung unterwegs. Der eingebaute SD-Kartenslot ermöglicht den schnellen Datenaustausch beispielsweise mit Musik- und Multimediaplayern oder Kameras, ein USB 2.0 Port stellt den schnellen Datentransfer mit dem PC sicher. Abgespielt werden können Videos im WMV-Format, Bilder im JPG-Format sowie dank der mitgelieferten Stereo-Ohrhörer auch Musik im MP3- oder WMA-Format. „Allzeit einsatzbereit“ lautet das Motto des KV-PX70. Das portable All-In-One Navigationssystem wird startklar mit Kartenmaterial für ganz Europa auf einer 1 GB SD-Card geliefert und ist dank der eingebauten GPS-Antenne sofort nach dem Laden des integrierten Akkus oder nach dem Anschluss am KFZ-Bordnetz startklar.

Markteinführung: ab sofort
Unverbindliche Preisempfehlung (inkl. MwSt.): 499,00 Euro

KategorienMultimedia, Radio Tags: , , ,

Domino-Design: Vertriebsübernahme Genesis Car-Audio

18. Februar 2007 Kommentare ausgeschaltet

Genesis Car-Audio

Genesis Car-Audio

Die Wiesbadener HiFi-Vertriebsgesellschaft Domino Design hat zum Jahreswechsel den Vertrieb für die legendäre englische Car-HiFi-Marke Genesis übernommen. Der Name Domino Design steht in der deutschen HiFi-Branche für die konsequente Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von hochwertigsten Audio- und Videokomponenten für den Einsatz zu Hause und im Auto.

Seit Jahren haben Genesis Endstufen aller Preisklassen den Ruf, zu den besten Car-HiFi-Endstufen überhaupt zu gehören. Das neue Highlight der Marke, erstmalig im Januar präsentiert auf der CES in Las Vegas, wird zusammen mit dem Gesamtprogramm im April auf der CAR+SOUND 2007 zu hören sein: Eine Röhrenendstufe von Genesis! Viele Messebesucher der CES hielten diesen Verstärker – technisch und optisch ein Hammer! – für die Endstufe mit dem besten Klang der ganzen Messe.

Ob sich dieser Erfolg auf die CAR+SOUND in Sinsheim ausdehnt? Domino Design ist jedenfalls froh, diese edle Marke nun im Produktportfolio zu führen und freut sich auf zahlreiche Anfragen.

Quelle: Domino Design
KategorienSonstiges Tags: ,